Die Lichtung

Aletheia – die Wahrheit steht am Tor der Träume
und lässt dich schauen in sonst nicht bewohnte Innenräume –
eine Lichtung, wohlgeborgen und beschützt.

Wer ihr Erscheinen nur bedenkt, nicht auch erfühlt,
nimmt sie in Haft, fusslos versanden ihre Schritte
in tausend unbelebten Himmeln und tot sind wir, schon eh wir sterben.

Sie will gehegt, bewegt werden, so gut wir sie verstehen.
Lebendig ist die Wahrheit. Sie nutzt Bilder und Gedanken.
Auf Augenhöhe lasse beide wirken.

Lauschen … hören … und bedenken … dann tanzt
Lebendigkeit in ständiger Erneuerung, erwacht
im Winde des Bewusstseins.

© bmh / im Mai 2020

2 Gedanken zu “Die Lichtung

  1. Helmut 27. April 2020 / 15:48

    Lasse sie im „Winde deines Bewusstseins“ erwachen! Dann kannst Du ihr trauen!

    Liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt mir

    • Silberperlen 27. April 2020 / 17:09

      Es gehört ein gutes Teil Wachheit dazu, ist eher ein Lebenswerk, das in größeren Zusammenhängen gedacht werden will.
      Liebe Grüße
      Barbara

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Silberperlen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s