Du hast deine Sprache verloren?

Die Stille ist eingekehrt.
Den Glauben, den du verloren,
der war vielleicht verkehrt?
Du musst etwas warten,
nicht klagen.
Die Liebe kann niemals vergehen.
Wie kannst du so etwas sagen.
Was echt ist bleibt immer bestehen.
Du hättest dein Leben verloren,
die Tränen und auch den Traum?

Dir wird etwas Neues geboren,
füllst damit den leeren Raum.

© Barbara M. Hauser

***

Wieder zurück …

Auf dem Weltmeer der Gedanken
treibend, wenn das Schiff gesunken,
findet man auf seiner Insel
den Bezug zur Welt zurück.
Jetzt ist sie, trotz ihrer Grenzen,
Sicherheit und Glück.

In der Vielheit aller Bilder
ist Bezugspunkt sie geblieben,
klein, begrenzt.
Bekannte Schilder
weisen dir den Weg zum lieben.

© manacur 2014

10 Gedanken zu “Du hast deine Sprache verloren?

  1. Edith 21. Oktober 2020 / 19:18

    Das sind wunderbare Barbara-Gedanken. Was habe ich sie vermisst, lächel.
    Dir richtig gute Abendstunden
    wünsch ich dir von Herzen.

    Gefällt mir

  2. Anna-Lena 24. Oktober 2020 / 22:36

    Wenn leere Räume mit guten Erinnerungen gefüllt werden, können sie den Schmerz ein wenig vertreiben.

    Alles Liebe dir!
    Anna-Lena

    Gefällt mir

  3. Helmut 6. November 2020 / 14:54

    „Dir wird etwas Neues geboren.“ Oh ja, wie wunderbar: Dir ist etwas Neues – wieder wie zuvor – geboren!

    Liebe Grüße
    Helmut

    und zu Manacurs Gedicht:

    Trotz allem: „Bekannte Schilder
    weisen dir den Weg zum Lieben.“

    Oh, auch jetzt gewiss!

    nochmal: Liebe Grüße
    Helmut

    Gefällt mir

  4. jorgetraum 7. November 2020 / 18:38

    Das sind sehr schöne Gedanken, liebe Barbara.
    Ich wünsche dir ein recht schönes Wochenend.
    Herzliche Grüße
    Jorge

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu jorgetraum Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s