4 Gedanken zu “Lass dich berühren in seltsamer Zeit

  1. Anna-Lena 24. Januar 2021 / 19:55

    Immer wieder tröstlich, dass das Rad sich dreht, egal, was auch passiert.
    Einen lieben Gruß an dich, Barbara!

    Gefällt mir

  2. Max Liebling 25. Januar 2021 / 01:11

    „Öffne dich wie das kleine Usambaraveilchen,
    das trotz der Kälte sein Köpfchen
    durch das Fenster der Zeit steckt.“
    Danke für diese wunderbaren Zeilen 🙂
    Lass dich berühren in seltsamer Zeit.
    LG Max

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu lichte räume Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s